Der Reichstag 1521 und die Reformation
–15%
Hironymus Savonerola , Lutherdenkmal und Bronzerelief mit Reichstagsszene
Gruppe vor dem Lutherdenkmal
Luther, als höchste Erhebung des Lutherdenkmals
Johannes Hus, einer der Vorreformatoren auf dem Lutherdenkmal
Girolamo Savonerola, ein Vorreformator auf dem Lutherdenkmal
Die Dreifaltigkeitskirche in Worms, größte protestantische Kirche im Umkreis bis Speyer
Der Vorgängerbau der Dreifaltigkeitskirche, das prachtvolle Versammlungshaus, gestiftet von der Zunft der Münzer für ihre Stadt und Versammlungsort des Reichstags 1521 in Worms.
Plätzchen mit Luthers Profil
Die Dreifaltigkeitskirche mit Rathausbezirk
Lutherdenkmal
Luther, Savonerola und Philipp der Großmütige von Hessen
auf dem Lutherplatz
Gruppe aus USA
Allegorie auf dem Lutherdenkmal

Dort stehen, wo Martin Luther einst den Widerruf seiner Thesen verweigerte. Das weltgrößte Reformationsdenkmal, ganz in der Nähe der historischen Orte, wo Luther sich aufhielt, wo die Reformationsfahrt aufnahm, die größte protestantische Kirche im ganzen Umkreis bis Speyer besichtigen.

Bitte kontaktieren Sie mich unter 0172 6292785 oder per E-mail info@citytours-worms.de für eine Terminvereinbarung

  • Nehmen Sie Platz in der evangelischen Dreifaltigkeitskirche, hören Sie, inwiefern gerade dort die Architektur so beispielhaft protestantisch geprägt ist und spüren Sie dem ehemaligen Versammlungsort des Lutherreichstags nach.
  • Wir nehmen uns Zeit, die historischen Gegebenheiten anhand der Figuren und ihrer Bedeutung für die Entstehung der neuen Konfession und die Reformation heute herzuleiten.
  • Fühlen Sie den Geist Martin Luthers z.B. dort, wo einst sein Nachtquartier, der Johanniterhof stand.
Enthalten

Eintritt in die Dreifaltigkeitskirche

TeilnehmerTour findet ab 10 Personen statt oder auf Anfrage

Weitere Informationen

Besuchen Sie uns mit dem größten Reformationsdenkmal der Welt. Besuchen Sie die Trinitiy Church und erfahren Sie mehr über die Architektur, die für eine protestantische Kirche so typisch ist. Sehen Sie, von wo aus Martin Luther einst in die Stadt gekommen ist, und hören Sie sich die Erläuterungen zur mittelalterlichen Gesellschaftsstruktur und der damaligen Atmosphäre an. Entdecken Sie, wo einst wohnte und wo genau dort stand, wo seine Thesen auf dem Reichstag 1521 verteidigen sollten, als er vor dem höchsten politischen Gremium des Mittelalters gerufen wurde. Auf Martin Luthers Spuren.

ab
13,00 € 15,00 €

Ticket buchen

Gutschein kaufen