Auf wundersamen Wegen durch Worms
besondere Hausfassade auf dieser Strecke
besondere Orte
durch besondere Quartiere
besondere Plätze - der Ludwigsplatz mit Obelisk
wir betrachten: besondere Turmhauben bei St.Paulus
besondere Wege
besondere Häuser - das 'Hundertwasserstilhaus'
St. Paulus mit den Heidentürmen
Die Nordseite von St.Paulus
St. Paulus ist auch ein Kloster der Dominikaner
Der Obelisk auf dem Ludwigsplatz
St. Paulus, Südseite
St.Paulus innen
Ausschnitt aus der Bernwardstür, dem Hauptportal von St.Paul
ein Modell von St.Paulus
ein bezauberndes Refugium, versteckt, im Stadtzentrum

Betrachten Sie Worms nur ein wenig neben den touristischen Hauptwegen und entdecken Sie verwunschene Orte, pittoreske Gebäude, historische Besonderheiten und etwas andere bedeutsame Zeugnisse der Vergangenheit und Gegenwart.

  • Mittelalterliche Wege, teilweise entlang der alten Stadtmauer (Altstadtpflaster)
  • Spaziergang durch die Altstadt, ein wenig geruhsamer und voller Geschichten aus vergangenen Zeiten
  • Staunen Sie u.a. über die eigenartigen Turmhelme der Dominikanerkirche St.Paulus, welche im Allgemeinen nicht Bestandteil der üblichen Stadtführung ist
  • Erleben Sie Momente, die beeindrucken, durch ihre bezaubernde Architektur und Pflanzenwelt findet man verborgen hinter hohen Mauern, inmitten der Innenstadt.
  • Das historische Jüdische Viertel, in seiner Besonderheit, ist Teil der Tour
Teilnehmerdie Tour kann ab 8 Teilnehmern stattfinden oder gemäß individueller Vereinbarung
Wichtige Informationen

Tourstrecke teilweise über Pflastersteine und enge Gassen

Weitere Informationen

Diese Tour verläuft jenseits der bisweilen sehr gut besuchten Wormser Hauptsehenswürdigkeiten und ist geruhsam und entschleunigt. Das Augenmerk liegt auf bewußter Wahrnehmung von Architektur und Natur, entlang unseres Weges, welcher nur minimal neben den touristischen Routen verläuft. Sie ist nicht unbedingt für Mobilitätseingeschränkte zu empfehlen, auf Grund der zwar geraden, jedoch auch streckenweise etwas holprigen Bodenbeschaffenheit.

Wir tauchen ein in die schmalen mittelalterlichen Gassen und hören über Jüdisches Leben, Arbeiterquartier und Besonderheiten der mittelalterlichen Stadtmauer, an der wir uns entlang bewegen.Das Tourende ist dann wieder direkt im Zentrum, auf dem Ludwigsplatz. Von dort aus haben Sie z.B. die Möglichkeit im Einkaufszetrum Kaiserpassage zu Bummeln oder eines unserer verschiedenen Gastronomiebetriebe in der Fußgängerzone in Worms zu besuchen.Gerne geben wir hierzu auch Empfehlungen.

ab
10,00 €